Gottesdienste

Die Gottesdienste, mit der Feier des Heiligen Abendmahls, bilden den geistlichen Mittelpunkt des Gemeindelebens.
Taufen finden in der Regel innerhalb der Sonntagsgottesdienste statt. Die jeweils aktuellen Gottesdiensttermine finden Sie unter der Rubrik Pfarramt -Gemeindebrief.

Das sind unsere normalen Gottesdienstzeiten (ab März 2020):

St. Lukas, Ingolstadt:

1. Sonntag im Monat:    11:30 Uhr (mit Abendmahl)
weitere Sonntage:        10:15 Uhr

Heiliges Abendmahl: 1. und 3. Sonntag im Monat

St. Michael, Großmehring:

1. Sonntag im Monat:  10:15 Uhr (mit Abendmahl)
3. Sonntag im Monat:    9:00 Uhr

Ökumenische Taizegebete finden zur Zeit nicht statt.

ACHTUNG: Auf Grund der angeordneten Präventionsmaßnahmen zur Eindämmung der Coronakrise entfallen vorerst die Gottesdienste in St. Michael und St. Lukas. Auf www.kirchraum-ingolstadt.de können Sie Gottesdienste bzw. Predigten für die kommenden Sonntage bzw. Karfreitag und die Osterfeiertage finden. 

Beachten Sie auch folgende Möglichkeiten, Gottesdienste und Andachten in den Medien mitzufeiern:

Telekirche TV Ingolstadt: https://www.tvingolstadt.de/sendungen/telekirche

Evangelische Kirche in Bayern:  https://www.bayern-evangelisch.de/andachten

Bayrischer Rundfunk Podcast "Evangelische Perspektiven" : http://www.br-online.de/podcast/mp3-download/bayern2/mp3-download-podcast-evangelische-perspektiven.shtml (sonntags 8.30 Uhr-9 Uhr auf Bayern 2. Wiederholung um 9 Uhr auf Bayern Heimat)

Bayrischer Rundfunk Podcast "Evangelische Morgenfeier" : http://www.br-online.de/podcast/mp3-download/bayern1/mp3-download-podcast-evangelische-morgenfeier.shtml (sonntags zwischen 10 Uhr und 11Uhr - eine Stunde zum Atemholen, Nachdenken und Besinnen auf Bayern 1)

Zweites Deutsches Fernsehen ZDF: www.zdf.fernsehgottesdienst.de
 
 
Aktion: "Wir sind einander fern, wir sind für einander da - Licht der Hoffnung":

Herzliche Einladung an alle, ein Licht der Hoffnung in die gebeutelte Welt zu tragen und täglich um 19 Uhr eine Kerze ans offene Fenster zu stellen, während in St. Lukas, St. Konrad und in vielen weiteren Kirchen die Glocken läuten. Wir beten dann für unseren Ort, unser Land und die Welt – jeder Haushalt für sich. Beim gemeinsamen Vaterunser wissen wir uns mit allen verbunden und von Gott gehalten.

Je mehr Menschen mitmachen desto heller scheint das Licht der Hoffnung – in der Welt, für die Welt. (Stand: 23.03.2020, 11:30 Uhr) EKD-weit mehr als 2.000 Kirchen, Gemeinden, Dekanate und Einzelpersonen)

Impuls von Pfr. Jens Hauschuild, Apostelkirche-Neuburg a. d. D.: Außergewöhnliche Zeiten: https://evangelisch-digital.de/advert/impuls-von-pfarrer-hausschild-auss...                                                    Videoandacht zu Lätare, 22.03.2020: https://evangelisch-digital.de/advert/videoandacht-zu-jes-6610-14-laetare/                            Gottesdienst an Lätare, 22.03.2020: https://evangelisch-digital.de/advert/sonntag-zum-gottesdienst-laetare-s...